Wenn der Schaumkern ihres Surfbretts beschädigt ist und die Verbindung zum äußeren Surfboard Laminat unterbrochen ist, besitzt das Board keine Festigkeit mehr und lässt sich nichtmehr fahren. Einen solchen Schaden stellt man fest, wenn sich das Surfboard mit Händen eindrücken lässt. Wie eine solche Reparatur mit Epoxidharz ausgeführt werden kann, zeigt der internationale Epoxidharz Hersteller SICOMIN im untenstehenden Video.

Mittels Schaumharz sollen die Hohl- und Luftstellen unter dem Surfboard Laminat wieder aufgefüllt werden. Hierzu benutzt der Reparateur SICOMIN PB 250 Schaumharz. Um die Stellen für die Bohrung zu finden, tastet man zuerst das Surfboard ab und markiert die Stellen zum einspritzen des Epoxidharzes mit Klebeband.

Surfboard Reparatur mit Schaumharz

Mit einer 120ml-Spritze platziert man das angemischte Schaumharz in die vorher gebohrten Löcher. Das Harz expandiert unter dem Laminat und kriecht überall hin, wo Hohl- und Luftstellen sind. Überschüssiges Schaumgemisch tritt, nach dem ausdehnen, an der Folienoberfläche aus und wird später mittels Messer, Säge o.ä. entfernt. Die gefüllten Austrittslöcher können anschließend beigeschliffen, gespachtelt und lackiert werden. So gelangt das Surfboard wieder in einen festen Zustand zurück.

Arbeitsschutz zur Surfboard Reparatur

Bitte beachten Sie das beim Arbeiten mit Epoxidharz, Arbeitsschutzkleidung getragen werden sollte. Zum Schutz vor Feinstaub empfehlen wir Atemmasken, welche Sie bei uns erwerben können. Vor allem sollte man nicht auf Schutzbrillen verzichten. Die folgenden Arbeitsschutzmaßnahmen könnten bei der Surfboard Reparatur sinnvoll sein:

SICOMIN PB 250 Schaumharz

Als Epoxidharz Großhändler und exklusiver Vertriebspartner von SICOMIN in Deutschland vertreiben wir sowohl Schaumharz, als auch Klebeharz, Laminierharz und anderes Epoxidharz von SICOMIN. Sie haben Fragen zu unserem Epoxidharz Sortiment, zu den anderen Produkten aus unserem Standardsortiment oder deren Anwendung?

Gerne können Sie uns kontaktieren. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen weiter. Sie können uns während unserer Öffnungszeiten telefonisch unter 02227 90810 oder per E-Mail unter service@timeout.de erreichen.