Tragflügelboot-Segler Alain Thébault und Windsurfchampion Anders Bringal sind Initiatoren des „SeaBubbles“-Projekts. Ihre Vision, eine umweltbewusste Transportlösung für die urbanen Wasserwege der Welt zu kreieren, ist nun in Paris an der Seine Wirklichkeit geworden.

Die SeaBubbles basieren auf einem futuristischen Tragflächenboot-Design, ein Elektroantrieb-System konvertiert Solar-, Wind- und Wasserkraft in Vortrieb, so dass das Schiff keinen CO2-Ausstoß generiert. Décision SA, ein Teil der Carboman-Gruppe, hat in Zusammenarbeit mit SeaBubbles und Sicomin bisher den ersten von 5 SeaBubble Wassertaxi-Prototypen umgesetzt, welcher im Juni 2017 auf der Seine in Paris zu Wasser ging.

Zielsetzung bei dem Projekt war einen signifikanten Prozentsatz an bio-basierten Materialien einzusetzen. Als führender Lieferant einer großen Vielfalt von bio-basierten Epoxidharzen, natürlichen Fasern und Kernmaterialien waren die Sicomin-Produkte die perfekte Wahl für die Materialentwicklung.

 

Harzsystem GreenPoxy® InfuGreen810 200kg Fass GebindeHarzsystem GreenPoxy® InfuGreen810

Alle der SeaBubbles-Kompositbauteile werden in einem Vakuum-Infusionsprozess hergestellt, bei dem die Sandwich-Strukturen, bestehend ua.a. aus CARBON- Verstärkungsfasern, mit Sicomin´s fortschrittlichem Harzsystem GreenPoxy® InfuGreen810 infusioniert werden.

InfuGreen 810 beinhaltet 30% Kohlenstoff, der aus pflanzenbasierten Quellen gewonnen wird. Bei Raumtemperatur bietet das Harz eine extrem niedrige Viskosität. Das fortschrittliche Bio Epoxidharz soll Hersteller in der Massenproduktion von Bauteilen mittels Infusion oder Injektion unterstützen.

 

Zertifizierung nach Germanischer Lloyd und Det Norske Veritas

InfuGreen 810 bietet zudem eine DNV-GL-Zertifizierung, welches eine zusätzliche Garantie an Qualitäts-, Effizienz- und Sicherheitsstandards bedeutet. Die erfolgte Marine-Zertifizierung als Standard der Schifffahrtsindustrie nach Germanischer Lloyd und Det Norske Veritas zeigt zudem, dass unsere „Grünen-“ bzw. „Bio-Harzsysteme“ auch industrielle Standards erfüllen – Umweltverträglichkeit und industrielle Standards sind vereinbar.

Mit den Harzsystemen von SICOMIN lassen sich sowohl so große Infusionsprojekte wie die 43m langen „Ocean Eagle“ Motortrimarane, also auch „kleine aber feine“ Projekte wie die „grüne BENTE 24“ umsetzen.

Auch die „Bio-Bente“ wurde mit Sicomin´s grünen Harzen gebaut, dazu lieferte die Time Out auch die natürlichen und in Europa angebauten Flachsfasern basierenden Leinengewebe und -Gelege für das Projekt.

Wir sind -positiv- gespannt auf die Reaktion des Marktes“, sagt Geschäftsführer Michael Thon von Time Out Composite.


SeaBubbles möchte einen Wassertaxi-Service zum Preis einer regulären Taxifahrt etablieren. Geplant ist, in den nächsten 5 Jahren in 50 Städte zu expandieren. Nach dem Erfolg der ersten Phase dieses Projekts ist gegen Ende dieses Jahres die Herstellung eines 15-Sitzer-Taxis geplant.