Time Out auf der Boot 2018 in Düsseldorf

Laut Veranstalter erfährt die BOOT erstmalig wieder eine deutliche Zunahme, demnach haben sich so viele Aussteller wie nie zuvor einen Stand auf der BOOT geordert. TIME OUT ist zusammen mit NAUTIX, unserem Lieferanten für Marinelacke und Antifoulings auf dem Gemeinschaftsstand der Bretagne in Halle 11, Stand-Nr. 11 G54.4 zu finden.

Unsere Stand-Nr. in Halle 11"G54.4" ist sehr verwirrend:

tatsächlich sind wir am Gang "H", wie man sieht, zwischen den Ständen H57 und H41

Messestand Nautix Time Out

 Uns können Sie beinahe nicht übersehen: auf unserem Stand steht – sehr präsent ein in „fluo-gelbem“ A9-Antifouling beschichteter Kiel:

Boot 2018 - gelber Kiel

Auf unserem Monitor am Stand haben die Kollegen von Nautix ein 10-minütiges Video aus heissen Regatta-Szenen zusammengeschnitten, aber die Attraktion an unserem Stand wird Andreas Deubel sein, der 2017 erstmalig am Minitransat teilgenommen hat!

Was gibt es neues von Nautix?

Neben anderen Lieferungen an namhafte Teilnehmer internationaler Segel-Regatten und -Events ist NAUTIX auch Lieferant für die A4T-speed Hartantifouling-Beschichtung des 32 Meter langen Trimarans BANQUE POULAIRE Vll.

Segler Armel Le Cléach stellte mit seinem Tri auf der „Discovery Route“ von Cadiz (Spanien) nach San Salvador (Bahamas) einen neuen Rekord auf: 677 nautische Meilen sind ein neuer 24-Stunden Solorekord mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit 28,2 Knoten entsprechend 52,2 km/h – wohlgemerkt: unter Segeln!

ImpreWood

ImpreWood Nautix

Mit ImpreWood bietet NAUTIX nun eine neuartige 1-komponentige PU-Grundierung, die sich sowohl zur Überschichtung mit ein- als auch für zwei-komponentigen Lacken und  Beschichtungen eignet.

Das dünnflüssige Material lässt sich schon ab 10°C einfach verarbeiten und imprägniert das zuvor geschliffenen oder ungeschliffene Holz sehr tiefgehend. Dies bildet dann die perfekte Basis für entweder Klarlack- oder, zwecks farbiger Lackierung, Auftrag einer Grundierung, bzw. gleich dem Farblackauftrag. Die Aufnahme in den Time Out Webshop folgt in Kürze!

ImpreGard

ImpreGard Nautix

ImpreGard ist eine lösemittelfreie zwei-komponentige Epoxidgrundierung, die sich ab 15°C ebenfalls zum Imprägnieren / Grundieren von Sperr- und (nicht öligem) Massiv-Holz eignet, insbesondere aber auch zum tiefen Verfestigen offener Laminatstrukturen, wie sie sich häufig nach Osmose-Beseitigungen zeigen.

Dabei dringt das dünnflüssige Harz tief in den Faserverbund ein, verklebt und festigt so wieder den Verbund und Belastbarkeit der Fasern.

EpoxyGard

EpoxyGard Nautix

EpoxyGard ist ebenfalls eine neue jedoch farbige Entwicklung, die insbesondere mit einer langen Überschichtungszeit aufwartet und insbesondere zum Schutz von abrasions- und wassergefährdeten Bereichen dient. Sie kann auf Stahl-, und Alu-, auf GFK- und Gelcoat- und auch auf Holzflächen aufgetragen werden und mittels Lacken oder Antifoulings überschichtet werden.

Mit der Verdünnung DE bietet Nautix nunmehr auch eine Verdünnung explizit für seine Epoxidgrundierung und ist um ca. 25% sparsamer als die bislang dafür angebotene Verdünnung DP, die weiterhin für die Nutzung insbesondere für die zwei-komponentigen Lacke erhältlich ist.    

Mit Polish bieten wir Ihnen zukünftig auch eine mit den Lacken von Nautix kompatible einfache Politur, die sich sowohl für die Handverarbeitung als auch für die Maschinenpolitur eignet.

Unsere klaren NAUTIX GRIP (zwei-komponentig) und DECK GRIP (1-komponentig) Antirutschbeschichtungen sind hinlänglich insbesondere bei Eignern von Surfboards bekannt. Neu im Programm ist das GRIP Additiv, welches es in „Medium“- und „Hart“-Ausführung gibt. Die Pulver lassen sich entweder in ein- und zwei-komponentige Lacke einmischen oder im Anschluss an einen Lackauftrag auf die Oberfläche streuen.

Auf Booten und Yachten empfiehlt sich die „Medium“-Variante, die sich bereits auf dem letzten Vendée Globe auf den Yachten von Jean Le Cam, Romain Attanasio und Conrad Colman bewährt hat. Auf stark und mit Schuhen frequentierten Bereichen sollte die harte Version gewählt werden. Die Aufnahme in den Time Out Webshop unter timeout.de folgt in Kürze!

 

Änderungen im Nautix Produktportfolio

Aufgrund der seit Beginn diesen Jahres geltenden Biozidverordnung dürfen einige Antifoulings nicht mehr ohne eine ziemlich teure Konzession verkauft werden. Daher haben wir uns entschlossen, A3 (als ablatives / sich selbst abbauendes Antifouling) und A4 /Hartantifouling) entsprechend den letztjährigen Umsätzen nur noch im Farbton weiss anzubieten. Die Umstellung unter timeout.de folgt in Kürze! 

Die „volle“ Farbpalette bieten wir nach wie vor mit den reibungs-reduzierenden A3.Tspeed und A4.Tspeed Beschichtungen, sowie die A1-, A2- (kupferfreies Antifouling für Aluminium-Rümpfe)  und MARIN (als saisonale Beschichtung) –Typen.