EMPFEHLUNGEN ZU NAUTIX BESCHICHTUNGEN

Unterwasser-Beschichtung: GFK- / Gelcoat (bspw. bei Boots- und Yachtrümpfen)

| HIER DIE ÜBERSICHT ALS PDF HERUNTERLADEN FÜR AUSDRUCK IN DER WERKSTATT / AM BOOT |

Hier möchten wir Ihnen eine Übersicht bieten, die aufzeigt, welche Beschichtung zu welchem Arbeitsschritt bestmöglichst verwendet wird.

1. Vorbereitung
1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
1. Oberfläche entfetten und reinigen

 SD ENTFETTER & REINIGER
NAUTIX SD Reiniger Entfetter

 SD ENTFETTER & REINIGER
NAUTIX SD Reiniger Entfetter

 SD ENTFETTER & REINIGER
NAUTIX SD Reiniger Entfetter

1.2 Anschleifen

KORN 120 SCHLEIFPAPIER


KORN 120 SCHLEIFPAPIER


KORN 120 SCHLEIFPAPIER

1.3 Reinigen

Frisch- / bzw-. Süsswasser

Frisch- / bzw-. Süsswasser

Frisch- / bzw-. Süsswasser

2. Haftgrundierung 1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
1 Schicht

Nautix P1 - 8,5m²/L
NAUTIX P1

Nautix PO - 12m²/L
NAUTIX PO

EPOXYGARD - 7m²/LNAUTIX P
oder:
HPE-PRIMER - 8m²/L NAUTIX HPE Grundierung 750ml

3. (optional): Epoxidspachtel zwecks Ausgleich stärkere Porigkeiten, Löcher o. Unebenheiten 1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
Füllen, glätten

WATERTIGHTNAUTIX WATERTIGHT Epoxy Filler
oder / und:
BLUE LIGHT FILLERNAUTIX BLUE LIGHT FILLER 5 L

Dann (nach Zwischenschliff) Auftrag von:

WATERTIGHTNAUTIX WATERTIGHT Epoxy Filler
oder / und:
BLUE LIGHT FILLERNAUTIX BLUE LIGHT FILLER 5 L

Dann (nach Zwischenschliff) Auftrag von:

WATERTIGHTNAUTIX WATERTIGHT Epoxy Filler
oder / und:
BLUE LIGHT FILLERNAUTIX BLUE LIGHT FILLER 5 L

Dann (nach Zwischenschliff) Auftrag von:

3a (optional) wenn gespachtelt wurde: Grundierung 1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
1 Schicht

Nautix P1 - 8,5m²/L
NAUTIX P1

Nautix PO - 12m²/L
NAUTIX PO

EPOXYGARD - 7m²/LNAUTIX P
oder:
HPE-PRIMER - 8m²/L NAUTIX HPE Grundierung 750ml

4. Grundierung 1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
1 Schicht

Nautix P1 - 8,5m²/L
NAUTIX P1

Nautix PO - 12m²/L
NAUTIX PO

EPOXYGARD - 7m²/LNAUTIX P
oder:
HPE-PRIMER - 8m²/L NAUTIX HPE Grundierung 750ml

5. Vorstreichfarbe 1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
1 Schicht

U3 - 14m²/LNAUTIX U3 Epoxygrundierung für Starlac 750ML

U2 - 10m²/LNAUTIX U2 Epoxygrundierung 2K 750 ml

6. Antifouling 1-KOMPONENTIG (KONVENTIONELL) 1-KOMPONENTIG (POLYURETHAN) 2-KOMPONENTIG (EPOXY)
2 Schichten

 A3 / A4 YACHTING* - 10m²/L oder
NAUTIX A3 Antifouling
Kupfer-haltig, selbstpolierend:
bis max. 56km/h empfohlen

 A3 / A4 YACHTING** - 10m²/L oder
NAUTIX A4 Antifouling
Kupfer-haltig, Hartantifouling
für schnellere und Trailer-Boote

 A4 T.Speed* - 12m²/L
NAUTIX A4 T.Speed Antifouling
Kupfer-haltig, Hartantifouling plus PTFE
wie „A4“, jedoch: nur für Racer sinnvoll

*: A3 gibt es nur im Farbton weiß, A3 YACHTING auch in anderen Farben
**: A4 gibt es nur im Farbton weiß, A4 YACHTING auch in anderen Farben (Tipp: Signalfarben siehe Nautix „A9“)

Hinweis: Gültig bei allen von uns oder / und durch unsere Lieferanten zur Verfügung gestellten und auf bestem Wissen und Gewissen beruhenden Informationen (egal, ob mündlicher oder schriftlicher Natur), können wir für deren Richtigkeit keine Haftung übernehmen. Die entsprechenden Angaben wurden nach bestem Wissen aufgrund aktueller Kenntnisse und Produkt-Erfahrungen gemacht, während derer die Materialien unter den von unseren Herstellern empfohlenen Bedingungen gelagert, gehandhabt oder verarbeitet wurden. Darum weisen wir unsere Kunden darauf hin, dass Sie sich vor endgültiger Anwendung als Verwender der von uns bezogenen Produkte und deren systematische Verarbeitung mittels ausreichender praktischer Tests hinsichtlich der geplanten Prozesse und Anwendungen unbedingt selbst von der Anwendbarkeit überzeugen müssen. Kundenseitig sind Lagerung, Gebrauch, die Anwendung und die Weiterverarbeitung der gelieferten Produkte außerhalb unseres Einflusses und tatsächlich innerhalb Ihrer Verantwortlichkeit als Verarbeiter. Unsere Lieferanten behalten sich das Recht vor, die Eigenschaften ihrer Produkte aufgrund von technischen oder materialbedingten Vorgaben (bspw. durch die Vorgaben durch die Europäische Chemikalienverordnung REACH zu den Sicherheitsdatenblätter) zu verändern. Jegliche technische Daten und Informationen in diesem Technischen Datenblatt basieren auf Labortests. Aktuell gemessene Daten und Toleranzen können unter Einflüssen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, variieren. Sollten von unserer oder Herstellerseite her dennoch berechtigte Ansprüche an Kunden erfüllt werden, so bezieht sich deren Erfüllung lediglich auf den Wert der gelieferten und von Ihnen verwendeten Produkte. Der Hersteller wiederum garantiert die ständige Qualitätskontrolle laut seinen allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Verarbeiter müssen immer das jeweils lokale aktuelle technische Datenblatt beachten, dessen Kopie bei Bedarf gerne durch uns zur Verfügung gestellt wird.